kostenlose Filme

Auf dieser Seite findest du kurze Zusammenfassungen und Kommentare zu einer Auswahl von kostenlosen Filmen. Alle hier präsentierten Projekte können kostenlos heruntergeladen werden.



Filmausschnitt
Spezialtipp:
Vor vielen hundert Jahren haben sie gelebt, die Titanen des Erdreichs. Diesen kleinen Dokumentarfilm aus dem Tierreich (oder doch nicht?) solltet ihr euch nicht entgehen lassen.

Auswahl mehr im Weblog


2nd Life

Story
2nd Life Filmausschnitt Der Abteilungsleiter beim TV-Sender ENT kommt bei einem Autounfall ums Leben. Nun wird seine Stelle neu besetzt. Den Zuschlag bekommt Jennifer Kera. Fast zur gleichen Zeit wird in einer Software-Firma eingebrochen und wichtiger Code für das Online-Rollenspiel "2nd Life" gestohlen. Als Jennifer an diesem Abend nach Hause kommt, hat sich alles verändert. Der Fernseher spricht mit ihr und die elektronischen Geräte spielen verrückt. Am nächsten Morgen hat sie keinen Zutritt mehr zum Arbeitsplatz und wird wegen Mordverdacht verhaftet. Alles ist wirr, Realität und Fiktivität vermischen sich. Ein Mädchen kann nun die Situation beruhigen und in gewohnte Bahnen lenken. Der Dieb des gestohlenen Codes wird entdeckt und ...

Kommentar
Der Film "2nd Life" wurde als Diplomfilm an der FH Mainz erstellt. Vertiefte Recherchen zu den Themen Spielsucht und Prioritätsverschiebung von Realität zur Virtualität gingen dem Projekt voraus. Obwohl ich fast den halben Film brauchte, um die Handlung zu durchschauen, finde ich das Konzept gut. Der Film macht einen professionellen Eindruck und basiert auf einem interessanten Thema.
Zum Zeitpunkt als das Drehbuch im Jahr 2004 geschrieben wurde, soll übrigens in Deutschland noch nichts vom nun bekannten Spiel "Second Life" bekannt gewesen sein. Durch dieses Onlinerollenspiel dürften aber genau die im Film angesprochenen Probleme Realität werden. (01.06.2009)

Produktion: 2005
Dauer: 27 Minuten
Bewertung: gutgutgut

externer Link http://www.2ndlife.a-fusion.de/
externer Link Download

Filmausschnitt     Filmausschnitt
product

Cedric - ein kurzer Animationsfilm

Story
Filmausschnitt (Cedric) Der Tod führt seine Unternehmung schon seit Jahrtausenden sehr erfolgreich. Nun macht er aber für eine Woche Ferien und überlässt die Geschäftsleitung seinen Neffen Cerdic. Als er nach dieser Woche wieder in seinen Betrieb zurückkehrt, traut er seinen Augen nicht mehr. Cerdic hat das Unternehmen völlig umstrukturiert und unter dem Namen After Life eine neue Marke eingeführt.

Kommentar
Der Film wurde von drei Studierenden als Abschlussarbeit an der Fachhochschule für Medienproduktion in Lippe & Höxter produziert. Nach meiner Beurteilung würde die Arbeit eine gute Benotung bekommen. Die Figuren und Animationen können sich sehen lassen. Auch die bewegten Mäuler wirken authentisch zu den gesprochen Texten. Dass die Macher nicht nur etwas vom Animieren verstehen, zeigen sie im integrierten Werbefilm, der auch sehr gut gelungen ist. (28.12.2006)

Produktion: 2006
Dauer: ca. 10 Minuten
Bewertung: sehr gutsehr gutsehr gut

externer Link http://www.cedric-der-film.de/

Filmausschnitt (Werbung)     Filmausschnitt (Mitarbeiter)     Filmausschnitt (der Tod)
product

CH7 - Schweizer Film

Story
CH7 Filmausschnitt Tina träumt davon als Regisseurin einen Film zu drehen. Bald bekommt sie eine Stelle bei CH7, dem einzigen Schweizer Privatfernsehen. Tina merkt, dass ihre Arbeit bei CH7 nicht geschätzt wird und beschliesst selber einen Film zu drehen. Mit Diego und Sebastian findet sie ihre geeigneten Partner. Ein Drehbuch benötigen sie nicht, denn sie suchen sich Leute auf der Strasse und filmen diese. Als das Trio in Geldnot gelangt, überfallen sie eine Bank.

Kommentar
CH7 ist ein gut gelungener, spannender Schweizer Film. Dass die Schauspieler nicht sehr bekannt sind, schadet dem Streifen überhaupt nicht. Im Film wird Mundart gesprochen, was dem Streifen zusätzliche Sympathiepunkte gibt. Er wurde nach dem Prinzip "No Budget but high Quality" ohne grossen Aufwand und mit minimalen finanziellen Aufwendungen verfilmt. Der Film darf gratis heruntergeladen werden. Die über 100'000 Downloads sprechen für sich! (14.09.2004)

Produktion: 2004
Dauer: ca. 83 Minuten
Bewertung: gutgutgut

externer Link http://www.ch7.ch/

CH7 Filmausschnitt     CH7 Filmausschnitt     CH7 Filmausschnitt
product

Delivery / Die Lieferung

Story
Filmausschnitt Ein alter Mann wohnt ausserhalb einer dreckigen Stadt. In der futuristischen Stadt mit Raumschiffen gibt es viele Fabriken, welche viel Rauch produzieren. Eines Tages bekommt der Mann ein Paket mit einem mysteriösen Apparat. Öffnet man den Deckel des Gerätes, öffnet sich am Himmel ein Fenster. Der alte Mann entfernt nun mit einer Hacke die dreckige Stadt und pflanzt eine Blume. Schon bald scheint die Sonne wieder.

Kommentar
Till Nowak hat diesen Animationsfilm als Diplomarbeit im Fach Medien-Design an der FH Mainz erstellt. Der Kurzfilm ist sehr schön animiert und beherbergt viele Details. Auch die Geschichte hat einen tiefgründigen Sinn. Obwohl nichts gesprochen wird, kann man die Absicht des Films erkennen. Gelungene Arbeit. (22.01.2008)

Produktion: 2005
Dauer: ca. 8 Minuten
Bewertung: sehr gutsehr gutsehr gut

externer Link http://www.delivery.framebox.de/

product

Paul der Fisch

Story
Filmausschnitt (Paul) Die drei Studenten-Freunde Hank, Philipe und Natascha feiern gerne Parties und hängen in Clubs herum. Doch eines Tages bemerken sie, dass die Diplomprüfungen ihres Studiums anstehen. Die Zeit ist knapp, in kurzer Zeit alles in sich hinein zu paucken scheint ihnen unmöglich. So beschliesst das Trio in die Schule einzubrechen und den Tresor mit den Prüfungsunterlagen zu knacken. Testfragen finden sie keine, denn jemand anderes ist ihnen zuvorgekommen. Durch die ganze Aktion geraten die Freunde in die Ermittlungen der Polizei. Das reicht ihnen aber nicht, sie nehmen die Ermittlungen selber auf.

Kommentar
Obwohl die Hauptdarsteller keine professionellen Schauspieler sind und die Kameraführung nicht fachmännisch ist, macht der Film einen guten Eindruck. Mit einem minimalen Budget wurde ein ansprechender Film realisiert. Paul der Fisch hat hingegen nur eine bescheidene Nebenrolle. Er ist Henks Gesprächspartner und stirbt während des Films. (11.12.2005)

Produktion: 2002
Dauer: ca. 53 Minuten
Bewertung: gutgutgut

externer Link http://www.paulderfisch.de/

Filmausschnitt (Freunde)     Filmausschnitt (Ermittler)     Filmausschnitt (Labor)
product

Route 66 ein amerikanischer albTraum

Story
Filmausschnitt Drei Freunde sind sich mit einem alten Cadillac auf der Route 66 von Westen mach Osten unterwegs. Der Wagen stammt von einem dubiosen Händler, so reiht sich auf der Fahrt eine Panne an die andere. Richtige Ferienstimmung und das Gefühl von Freiheit kommt bei den Jungs nicht auf. Am Ende der Tour haben sie und die Zuschauer vieles erlebt und können einiges erzählen

Kommentar
Die Kameraführung ist gewagt. Oft zittert das Bild, da die Aufnahmen im fahrenden Auto gemacht wurden. Die durchschnittlichen Bilder werden von einem monotonen Erzähler kommentiert, was nicht sehr einladend wirkt. Zwischen den langwierigen Sequenzen folgen einige gut gemachte, schnelle Bildwechsel.

Das Team arbeitet bereits an einen neuen Film mit den Namen "Die letzte Droge". Da bin ich gespannt ob dieser etwas interessanter wird. (11.12.2005)

Produktion: 2004
Dauer: ca. 98 Minuten
Bewertung: brauchbarbrauchbarbrauchbar

externer Link http://www.route66-der-film.de/

Filmausschnitt     Filmausschnitt     Filmausschnitt
product

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhöhen.