individuelle "Senden an"-Einträge

Beim Rechtsklick auf eine Datei bietet Windows eine "Senden an"-Funktion an. Bei der Verwendung der Standardeinstellungen sind nur die Laufwerke, der "Eigene Dateien"-Ordner und die Mail-Funktion enthalten. Oft wäre es gemütlich noch andere Möglichkeiten vorzufinden.

So geht es

Windows 7: Im Explorer zum Ordner "C:\Benutzer\BENUTZERNAME\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\SendTo" navigieren und eine Verknüpfung zum gewünschten Ordner erstellen. Ab sofort werden die persönlichen Ordner im Auswahlmenü angezeigt.

Windows XP: Im Explorer zum Ordner "C:\Dokumente und Einstellungen\BENUTZERNAME\SendTo" navigieren und eine Verknüpfung zum gewünschten Ordner erstellen. Ab sofort werden die persönlichen Ordner im Auswahlmenü angezeigt.

Tipp

Zur besseren Übersicht lassen sich die Verknüpfungen mit einem Icon versehen. Nach einem Rechtsklick auf eine Verknüpfung, "Eigenschaften" wählen und nach einem Klick auf "Anderes Symbol..." ein Icon aus der Liste auswählen.


'Senden an' Menü

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhöhen.