TV über Internet

Das Internet wird immer mehr zum Unterhaltungskanal. Viele Radio- und TV-Stationen machen ihre Beiträge auch online zugänglich. YouTube und andere Video-Plattformen bieten ein weiteres vielfältiges Programm an. Verschiedene Anbieter bringen das herkömmliche Fernseh-Signal über das Internet in die gute Stube. Auf dieser Seite möchte ich solche Services vorstellen. Die Reihenfolge dieser Auflistung ist alphabetisch und hat keine wertende Bedeutung.

interner Link Telefon über Internet
interner Link weitere Software im Browser


Wilmaa überträgt direkt im Browser

Wilmaa Bei der Schweizer Entwicklung Wilmaa kann sich jedermann kostenlos registrieren. Mit dem Login hat man anschliessend Zugang zu 22 bekannten TV-Sendern. Von SF1 über ZDF bis zu MTV sind viele Sender integriert. Geschaut wird Wilmaa direkt im Browser ohne zusätzliche Software. Lediglich ein Flash-Player ist notwendig.

Sowohl Bild als auch Ton werden befriedigend übertragen. Je nach Geschwindigkeit der Internetverbindung kann es jedoch zu rucklern kommen. Mit einer durchschnittlichen ADSL-Verbindung sollte der Service aber ohne Probleme funktionieren. Das Angebot von Wilmaa ist schlank gehalten. Neben den 22 Sendern gibt es keine weiteren Features wie Teletext oder Programm-Zeitschriften. Das TV-Bild kann in zwei Grössen oder in Vollbild genossen werden. Wobei mit der Grösse die Qualität abnimmt. Finanziert wird das Angebot über Werbeeinblendungen, welche beim Senderwechsel erscheinen.

Ich finde das Angebot von Wilmaa vor allem interessant, weil keine zusätzliche Software installiert werden muss. Das Bild läuft in guter Qualität direkt im Browser. Für kurzzeitiges Verfolgen der Nachrichten ist Wilmaa super geeignet. Längere Filme würde ich mir allerdings nicht im Browser ansehen.
(19.03.2009)

Bewertung: gutgutgut

externer Link http://www.wilmaa.com/
product

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhöhen.