photographerbook - das Stabile



Software

Die Anbieter von photographerbook haben Fotobücher in den gängigen Formaten im Angebot. Speziell ist das Gloss-Papier, welches hochglänzende Seiten garantiert, aber keine dicken Papiere voraussetzt. Neben Fotobüchern können mit der Software auch Kalender, Grusskarten und Leinwände erstellt werden. Die Produkte sind günstig zu haben, doch sind die Versandkosten für eine Lieferung in die Schweiz extrem hoch.

Die Software bietet alle nötigen Optionen und Möglichkeiten um ein Fotobuch zu erstellen. Spezielle Gestaltungselemente sucht man aber vergebens. Es gibt viele Layoutvorlagen (auch solche mit Text) und Hintergrundfarben und -motive. Aber die Gestaltungsvorschläge für die Umschläge finde ich überhaupt nicht gut gelungen. Wie bei vielen anderen Programmen ist auch hier das Raster nicht mittig ausgerichtet. So kann die Gestaltung leider nur schwer zentriert werden und die Randabstände sind nicht auf beiden Seiten gleich. Gelungen finde ich hingegen die Möglichkeit eine Sicherung als Archiv zu machen, so hat man alle Projektdaten beisammen.

Für Gestalter mit durchschnittlichen Anforderungen an die Software und die Gestaltung ist dieses Produkt gut geeignet. Ausserdem sollte man dafür sorgen, dass das fertige Buch an eine deutsche Adresse gesendet werden kann. Ansonsten ist der Versand schnell so teuer wie das Buch selber.

Programmfenster Programm:
  • mit Rückgängig-Button
  • Hinweise zu möglichen Problemen auf jeder Seite
  • Projekte können als Archiv gespeichert werden
  • für Windows und Mac
  • Hilfe und Schnellanleitung auf der Website
  • mit Assistent
  • Sortierung der Bilder nach Name beginnt hinten (Z)
  • Fotos nicht zwischen Platzhalter verschiebbar
Gestaltung:
  • Rastergrösse frei definierbar
  • Raster mit Magnet
  • Fotos und Texte frei drehbar
  • eigene Designs lassen sich speichern
  • viele Layout-Vorlagen
  • viele Hintergrundfarben und -motive, keine Farbverläufe
  • Textblöcke und Bilder einfügen mit definierten Standardgrössen
  • wenig Rahmen und Masken
  • keine doppelseitigen Vorlagen
Umschlag:
  • eigenes Bild als Einband
  • 6 Vorlagen mit div. Hintergründen (schlechte Auswahl)
Fotos:
  • Fotos lassen sich automatisch optimieren
  • Erklärungen zu Optionen im Bildeditor
  • einfache Bildbearbeitung (Drehen, Spiegeln, Farben, Rote Augen und einige Effekte)
  • wenig Rahmen und Effekte
  • keine Transparenz und Schatten
  • Platzhalter haben automatisch einen grauen Rahmen
Text:
  • Text über Fotos möglich
  • Gedichte, Zitate und eigene Texte in Datenbank
  • vorgegebene Schriftarten
  • keine Seitenzahlen
  • ohne Rechtschreib-Prüfung

Programmfenster     Bildbearbeitung     Textbearbeitung

(08.01.2012, Version ?)


Bewertung: gutgutgut

externer Link http://www.photographerbook.eu/

Fertiges Fotobuch

Bei photographerbook habe ich ein Testbuch im Format "Panorama" mit 29 x 20 cm, 40 Seiten und Gloss-Papier bestellt. Das Buch hat einen Preis von 29,90 € und die Versandkosten betragen für die Schweiz happige 18,90 €. Dies zeigt schön, dass sich aus meiner Sicht eine Lieferung in die Schweiz nicht lohnt.

Das Buch ist ist gut verarbeitet und sehr stabil. Auch die Bindung macht einen strapazierbaren Eindruck. Sehr gut ist, dass nirgends eine Kennzeichnung des Herstellers sichtbar gedruckt ist. Die Schriften und auch die Fotos sind auf dem Gloss-Papier sehr schaf gedruckt. Es sind kein Druckraster oder auch keine ausgefransten Ränder der Bilder zu erkennen. Das Papier ist trotz Hochglanzdruck dünner als bei der getesteten Konkurrenz. Auch sehr knackig sind die Farben. Weniger schön ist allerdings der feine Rahmen, der bei den Platzhaltern automatisch eingefügt wird. Dies habe ich leider bei der Gestaltung nicht bemerkt. Im gedruckten Zustand ist dieser Rand aber gut sichtbar. Ausserdem habe ich in der Software die Bilder teilweise über den Rand gezogen. Im Falzbereich ist aber dennoch ein unbedruckter Bereich von ca. 3 mm sichtbar.

Das Buch ist sehr gut verarbeitet und macht einen lang haltbaren Eindruck. Die Fotos auf dem Hochglanzpapier sind sehr schön präsentiert. Auch die Druckkosten sind in einem sehr günstigen Bereich und somit ist das Preis-Leistungs-Verhältnis super. Doch sind leider die Lieferkosten für die Schweiz viel zu hoch. (08.01.2012)

Testbuch     Testbuch     Testbuch


Bewertung: gutgutgut

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhöhen.